Geschenkideen zur Geburt

Wenn ein neues Menschlein auf die Welt kommt, ist es schön, den Eltern oder dem Baby etwas zu schenken, was sie lieb gewinnen oder gut gebrauchen können.

Vielleicht wart Ihr selbst schon in der Situation, etwas zur Geburt zu verschenken und habt Euch gefragt, was sinnvoll und praktisch oder einfach nur schön wäre und im besten Fall nicht in der nächsten Ecke landen soll und auch gerne benutzt wird.

Im Folgenden möchten wir Euch eine Auswahl an Geschenkideen zur Geburt vorstellen, die aus unserer Erfahrung heraus sinnvoll sind.

Geschenke bis 10 €

1. Postkarten + Postkartenständer von Decor

Eine hübsche Karte mit persönlichen Glückwünschen ist immer eine schöne Idee. Mit einem Ständer dazu, wie dieser von Decor in tollen Farben, kann die Karte ein schönes Plätzchen bekommen und an die lieben Grüße erinnern. Der Ständer ist auch später weiter verwendbar, zum Beispiel für den Geburtstagstisch oder Jahreszeitentisch.

Hier findet Ihr unsere Postkarten zu Geburt.

2. Seidenpüppchen

Die farbenfrohen Seidenpüppchen von Filges eignen sich wunderbar zum Nuckeln und zur Anregung der Sinnesorgane durch das Fühlen. Sobald die Kleinen mit ihrem Fingerchen greifen können, können sie das Püppchen in ihre Hände nehmen und den weichen Stoff befühlen. Oder am mit Schurwolle (aus kontrolliert biologischer Tierhaltung, kbT) gefüllten Köpfchen kauen und nuckeln. Dies ist auch toll für Babys, die Schnuller nicht so gerne mögen. Die Seide ist pflanzlich gefärbt und dadurch unbedenklich für die Kleinen, um diese in den Mund zu nehmen. Die Püppchen können auch über der Wiege oder dem Kinderwagen aufgehängt werden und das Baby kann die zarten Bewegungen bestaunen.

3. Babysöckchen “Speckbeinchen”

Diese süßen “Speckbeinchen” Socken von Grödo sind aus feiner Wolle, die garantiert nicht kratzt. Die doppelten Bündchen sorgen für einen guten Sitz und somit können die Söckchen nicht so schnell abrutschen. Auch wärmen sie die Beinchen, da sie etwas höher gehen. Es gibt sie in schönen, schlichten Farben, die zu vielem passen. Socken kann man immer gebrauchen und gerade Wollsöckchen sind eine feine Idee, da sie Babys Fuß wohlig warm halten.

Geschenke von 10 bis 20 €

1. Schnullerbänder und -ketten

Ein hübsches Schnullerband oder eine Schnullerkette sind auch eine tolle Idee. So gehen die Schnuller nicht verloren und sind immer griffbereit. Besonders schön finden wir die Schnullerbänder von Konges Sløjd aus weicher Bio-Baumwolle mit niedlichen Drucken sowie die Schnullerketten von der Firma Mushie. Die Ketten sind aus feinen Holz- und Silikonperlen und es gibt sie in vielen, sehr schönen Farbkombinationen. Die Holzperlen sind naturbelassen und haben eine angenehme Haptik. So werden Babys Sinnesorgane angeregt.

2. Musselintücher

Musselintücher sind vielseitig einsetzbar und können lange Wegbegleiter sein. Zunächst einmal sind sie super zum Stillen als Sichtschutz und wenn das Baby mal spuckt. Des Weiteren können Sie als Sonnenschutz (z.B. für den Kinderwagen) dienen und später auch als Sonnenschutz um den Kopf, wie ein Tuch, gebunden werden. Sie können auch als Lätzchen für unterwegs dienen und sogar, wenn mal was aufgewischt werden muss. Hier findet Ihr unsere Auswahl an Musselintüchern. Unsere absoluten Favoriten sind die Musselintücher von Fabelab in so schönen Farben und Variationen und unsere eigene Kreation von pflanzengefärbten Musselintüchern, auf die wir besonders stolz sind.

3. Kugelgreifling Holz Natur und Regenbogen

Wenn die kleinen Menschlein auf der Erde ankommen, geht es vor allem im wahrsten Sinne des Wortes ums Begreifen. Zum einen den Wandel aus der Symbiose mit der Mutter in die Welt. Und dort alles zu bestaunen und zu begreifen. Ziemlich bald lernen die Babys zu greifen und ertasten sich so die spannende Welt. Auch betasten sie gerne Gegenstände mit ihrem Mund. Für diese Sinnesanregungen ist ein Greifling ein schönes Geschenk, wie z.B. von Grimms in Natur– und Regenbogenfarben. Die Holzkugeln sind an einer stabilen Schnur befestigt und können unbedenklich in den Mund genommen werden.

4. Waschhandschuhe

Ein Waschhandschuh ist auch eine schöne Idee, um spielerisch dem Baby die Händchen und Mund sauber zu machen. Sie eignen sich auch toll für die Badewanne und lassen der Phantasie viel Spielraum für Groß und Klein. Zudem sind sie lange Wegbegleiter und vielfältig einsetzbar, z.B. lassen sich auch lustige und spannende Geschichten mit den Handschuh-Tierchen erzählen. Wir haben einen süße Auswahl an Waschhandschuhen von Fürnis.

5. Nuckeltiere Nanchen

Ebenfalls fein zum Betasten, Greifen, Nuckeln und Kuscheln sind die niedlichen Nuckeltiere von Nanchen aus Bio-Baumwolle. Jedes Tierchen ist ein Unikat, da es mit der Hand mit kuscheliger Schurwolle gestopft wird. Auch das Gesicht wird liebevoll mit der Hand bemalt. Die süßen Tierchen sind von Anfang an Begleiter zum Trostspenden und Gesellschaft leisten. Puppen begleiten uns manchmal ein Leben lang, durch Höhen und Tiefen. Daher eine sehr schöne und langlebige Geschenkidee.

Geschenke von 20 bis 30 €

1. Wolle/Seide (Wickel-)Bodys

Auch wenn die Eltern meist eine kleine Erstausstattung besorgt haben, ist ein Wolle/Seide Body ein sinnvolles Geschenk. Wir empfehlen bei Neugeborenen und Babys immer einen Wolle/Seide Body als erste wärmende Schicht. Der Seidenanteil sorgt für einen hohen Tragekomfort und eignet sich daher auch für die Übergangs- und warmen Jahreszeiten. Sowohl Wolle als auch Seide haben eine temperaturausgleichende Wirkung, sodass Feuchtigkeit, z.B. durch Schwitzen, schnell aufgenommen und wieder abgegeben wird. Zudem kühlt das Material bei Feuchtigkeit nicht aus. Unsere Favoriten sind die feinen Wolle/Seide Bodys von Engel in schönen Farben sowie die flauschig weichen Bodys von Lilano. Gerade für Neugeborene sind Wickelbodys gut, da sie nicht über das Köpfchen gezogen werden müssen, was Babys anfangs oft nicht so gerne mögen. Mit Lilano haben wir eine tolle Kooperation: Unsere eigene Farbe rust, die Ihr exklusiv bei uns im Shop erhalten könnt.

2. Selana Lieblingsmütze

Unser absoluter Favorit ist die Lieblingsmütze von Selana. Die Mütze hat einen tollen Sitz und es gibt sie in sehr schönen Farben. Ein hübsches Mützchen kann man immer gebrauchen und dieses ist besonders kuschelig und warm. Das Schweizer Unternehmen Selana legt viel Wert auf hochwertige und langlebige Materialien. Die Lieblingsmütze ist aus feinster Bio-Merinoschurwolle und sieht einfach süß aus. Gerade am Anfang verlieren die Babys noch viel Wärme über den Kopf, weshalb ein weiches Wollmützchen eine gute Wahl ist.

3. Babybuch Gretas Schwester

Ein Tagebuch ist eine wunderbare Geschenkidee, wie das Babybuch von Gretas Schwester, um besondere Momente und kleine Meilensteine aufzuschreiben. In dem Buch gibt es süße Vorlagen, um Entwicklungsschritte festzuhalten und Fotos einzukleben. Mit liebevollen Illustrationen von Sarah Neuendorf.

Anbei findet Ihr weitere Geschenkideen:

30 bis 50 €

1. Buch: Mutter werden

Mutter werden ist eine aufregende Veränderung und braucht oft etwas Zeit, sich in die neue Rolle einzufinden. Neben der Begrüßung und dem Kennenlernen des neuen Menschleins, heißt es auch für die Mutter erst einmal anzukommen. Insbesondere die ersten Wochen nach der Geburt sind eine äußerst sensible und emotionale Zeit für junge Mütter. Das Buch “Mutter werden – Dein Begleiter durch die erste Zeit nach der Geburt” von Jule Tilgner und Marcia Friese wertschätzt diese besondere Zeit und bietet nützliche & hilfreiche Ratschläge von einer erfahrenen Hebamme.

2. Booties von Hvid

Die süßen Babyschühchen von der belgischen Firma Hvid aus feiner Merino-Schurwolle haben durch das Bändchen einen tollen Sitz und rutschen garantiert nicht vom Fuß. Es gibt sie in hübschen, schlichten Farben. Durch den Wollstrick sind die Schühchen dehnbar und wachsen mit. Eine schöne und praktische Geschenkidee.

3. Babydecke aus Wolle oder Seide

Auch sehr fein ist eine kuschelige Wolldecke, wie z.B. die Babydecke Strickmuster von Disana aus weicher Bio-Merinoschurwolle oder die Babydecke von Reiff aus Bio-Schurwolle in tollen Farben. Die Decken sind leicht und gleichzeitig wärmend und somit der perfekte Begleiter für zuhause und unterwegs. Sollte es im Sommer sehr heiß sein, ist eine Seidendecke eine gute Alternative, wie z.B. von Reiff aus Bouretteseide. So wie Wolle hat auch Seide eine temperaturausgleichende Wirkung und wirkt bei Hitze kühlend und bei Kälte wärmend.

Weitere Ideen in dieser Preiskategorie:

50 bis 100 €

1. Kuscheltier Gans (mit Kerschkernen/Dinkelspreu gefüllt)

Ein wirklich tolles Geschenk, was man sich selber vielleicht nicht unbedingt kaufen würde, aber was schön und praktisch ist, ist ein Kuscheltier, das mit Kirschkernen oder Dinkelspreu gefüllt ist, wie die Gans von Senger. Es gibt sie in 2 Größen und sie ist zum einen ein niedliches Kuscheltier aus so weicher Bio-Baumwolle. Zum anderen kann die Gans erwärmt werden und hilft so bei Bauchschmerzen, wie eine kleine Wärmflasche. In den ersten Monaten kann es schon mal vorkommen, dass den Kleinen der Bauch drückt und diese kuschelige Gans eignet sich wunderbar zum Anschmiegen und Wärmen des Bäuchlein. Auch kann sie ein langer Freund und Wegbegleiter sein, z.B. für die spätere Kindergartenzeit.

2. Cocoon Hvid

Ein besonderes Geschenk sind die Cocoons von Hvid. Sie sind aus wunderbar weichem Merinowoll-Strick und bieten dem Baby eine schützende und wärmende Hülle. Sie können dort mit ihren Beinchen strampeln oder sich einfach an der kuscheligen Wolle anschmiegen. Der Cocoon kann bis über den Kopf gezogen werden und so das ganze Baby wohlig warm einhüllen. Gerade in den ersten Monaten mögen die Kleinen es, sich begrenzt und umhüllt zu fühlen. Der Cocoon kann auch ohne die Kapuze und mit Ärmchen draussen – wie ein Schlafsack – benutzt werden.

3. Lammfell

Ein absoluter Klassiker und auch ein tolles Geschenk ist ein flauschiges Lammfell. So hat es Baby kuschelig warm und weich am Boden. Zudem kann es gut in den Kinderwagen oder die Wiege gelegt werden und dem Baby dort eine angenehm wärmende Unterschicht zum Anschmiegen geben. Später können sich die Kinder zum Spielen auf das Fell setzen oder sich ein gemütliches Plätzchen, z.B. eine Leseecke, damit einrichten.

Weitere Ideen in dieser Preiskategorie:

Gutschein

Wenn Ihr nicht sicher seid, was die frisch gebackenen Eltern brauchen könnten, ist ein Gutschein immer eine tolle Idee. So können sie sich selbst etwas Schönes aussuchen. Gutscheine bekommt Ihr bei uns ab 25 € und diese sind unbegrenzt gültig.

Für weitere Anregungen könnt Ihr auch in unserer Kategorie Geschenke zur Geburt stöbern 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.